Tugenden – was ist das?

Wie sich der Charakter eines Menschen formt, das ist vielen Menschen gar nicht so wirklich bewusst. Es geht um grundlegende Charakterzüge die jeder hat, bei manchen sind sie nur nicht sonderlich ausgeprägt.

Wir sollten es uns als eigene innere Stärke bewusst machen, wir taugen etwas. Das verändert im inneren Selbstbild oder im Selbstwert auch direkt einiges, vielleicht kommt uns direkt ein Widerstand entgegen den wir in unserem Körper deutlich fühlen können. Also, sofern wir es auch üben mit uns zu sprechen, das ist der Schlüssel der viele Türen öffnen kann. Ein gesunder Selbstwert hat sehr viel damit zu tun wie wir uns und die Welt sehen.

Um dich wieder in die Mitte zu bringen kann es dir helfen dich auf deine Tugenden zu besinnen. Wichtig ist das du dir sehr viel Zeit gibst diese Eigenschaften zu verinnerlichen.

Umdenken ist ein Prozess

Ärgerst du dich manchmal darüber wie ungeduldig du gerade bist ? Denke an dieser Stelle einmal um, denn bewusst hast du die Chance zur Veränderung. Du hast es nämlich wahr genommen, nur darfst du die Wut über dich selbst in diesem Moment als einen Bahnhof sehen. Du kannst in den einen Zug steigen und dich noch mehr ärgern, du kannst aber auch einfach auf den nächsten Zug warten und die Chance des Moments annehmen. Du darfst gerade Geduld mit dir üben, und wenn es heute nicht klappt klappt es vielleicht morgen. Jeder Tag bietet dir die verschiedensten Gelegenheiten etwas zu verändern und etwas anzunehmen. Nur wer loslässt hat die Hände frei. So ist es auch mit deinen Gedankenspiralen.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.